Ist das Kunst oder kann das weg!? startet am 31.03.2017

ES GEHT LOS !!! (EDIT: Wir es war leider ein Tippfehler beim IBAN)

Mit dem ersten öffentlichen Auftritt des Jahres beginnt unsere “Ist das Kunst oder kann das weg!?” Tour 2017

Um es unseren Fans aus dem stadtnahem Gebiet etwas zu erleichtern in den freinachtlichen Genuss zu kommen spielen wir den ersten Gig des Jahres im Stereoton Neusäß.
Für die Homebase Fans gibt es jedoch auch ein kleines Zuckerl …
Wie bereits vor 2 und 4 Jahren im Calypso bieten wir euch auch dieses Jahr die Möglichkeit mit dem Shuttlebus anzureisen!!!!

Anmeldung läuft wie folgt:
Abfahrtsort aus der unten stehenden Liste aussuchen, und den Fahrpreis (inkludiert den Eintritt) auf das Freinacht Konto überweisen!
Unter Verwendungszweck einfach Name und Abfahrtsort angeben und ZACK seit ihr dabei!

Preis: 15.-€ (inkl. Eintritt und “Wegproviant”)

Abfahrtsorte und Zeiten:

Dinkelscherben BF        19:00 Uhr
Steinekirch                    19:05 Uhr
Gabelbach Zeltplatz      19:06 Uhr
Zus Schulzentrum         19:10 Uhr
Neumünster                  19:20 Uhr
Baiershofen                   19:25 Uhr
Altenmünster Schwab    19:30 Uhr
Reutern   Ortsausgang   19:35 Uhr
Welden Burckhart & BF  19:38 Uhr
Adelsried                        19:45 Uhr

weitere Einstiege auf Anfrage

Freinacht Konto

Raiffeisenbank Augsburger Land West eG
DE70 7206 9274 0000 0606 82

Ist das Kunst oder kann das weg!?

Wir starten in das Jahr 2017 mit unserer “Ist das Kunst oder kann das weg!?” Tour.
Zur zeit sind wir im Proberaum um euch auch dieses Jahr nicht mit “alten Schinken” zu langweilen..
Außerdem stehen wir gerade im Gespräch mit neuen Locations…. ihr dürft also gespannt sein!!!

Die ersten Termine sind bereits jetzt online !
Wir sehen uns in 2017
Rock on

16177867_1402909993082090_601891066855238468_o

Das war 2016 bis jetzt…..

Das Halbe Jahr ist vorbei und alle so “Was zur Hölle ist da los? Wo ist Freinacht hin?”

Jaja schon gut, wir waren außer bei unserem Geburtstag nicht viel Live zu sehen.
Dafür gibt es aber bald wieder ein bisschen FREINACHT für Unterwegs.. VERSPROCHEN!

Die weiteren Auftritte für dieses Jahr seht ihr wie gewohnt unter “Auftritte” oder ihr folgt uns weiter ganz brav in den diversen Social Media Seiten.

Have a nice Week – and don’t forget to Rock’n Roll

Goodbye 2015

Liebe Freunde der gepflegten Rockmusik

Das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende zu.
Wir hatten einen genialen Sommer mit noch genialeren Gigs und den besten Fans die wir uns nur wünschen können.
Unsere Bandfamilie wurde durch ein weiters Mitglied verstärkt und dadurch konnte sich auf der FREINACHT-Sound weiterentwickeln.
An diesem Sound werden wir in der Winterpause weiterarbeiten!

Seit also bitte nicht traurig wenn wir aus diesem Grund dieses Jahr nicht mehr öffentlich live zu sehen sein werden.

Freut euch mit uns auf das kommende Jahr 2016 mit,
– neuen Songs
– neuem Sound
– alten Bekannten.

Die ersten Termine für 2016 stehen bereits, schaut mal rein 🙂

Schönen Gruß auf  ein WIEDERSEHEN

ROCK im Musicpark – ALKBERG meets FREINACHT

UNFASSBAR LEUTE!

Wir spielen dieses Jahr hoch oben auf dem Berg!!
Um etwas spezifischer zu werden, wir rocken auf dem “Spring in den Sommer Festival  presented by Alkberg Musikpark”.

Am Freitag den 17.07.2015 wird der Alkberg von uns abgerissen!

Seit dabei und entnehmt genauere Infos bitte unter der Rubrik “Auftritte”

Rock on eure FREINACHT

OsterRock im Calypso

Freunde der guten Rockmusik,

am kommenden Ostersonntag geht es endlich rund in Jettingen!
Wir rocken das Calypso zur OsterRock Party 2015.

Wie vor 2 Jahren gibt es auch am Sonntag wieder einen Shuttle Bus aus dem Großraum Zusmarshausen, hin und wieder zurück.
Zustiegsliste sowie Anmeldungen  bei Maximilian Ludwig unter 0151/148 322 21.
Preis für den Bus beläuft sich auf 10.-€ inkl. Freigetränke auf der Fahrt!

Wir freuen uns auf euch
Frohe Ostern eure FREINACHT

5+1 ist besser!! – Neue Termine online!

5+1 ist besser!

Warum? Weil +1 immer besser ist, denn wenn es von etwas mehr gibt als man erwartet
besteht selten ein Grund zum traurig sein.
Diesem Gedanken haben wir in unserer Winterpause intensiv gewidmet und sind zu einer Lösung gekommen.
Welche Lösung das ist könnt ihr dieses Jahr bei unseren Auftritten selbst erfahren, bestaunen und feiern!

Für diejenigen unter euch welche an den bisher feststehenden Terminen leider keine Zeit haben haben wir unsere Tour Generalprobe öffentlich gemacht!
Am 29.03.2015 dürft ihr gerne vorbei schauen und uns bei den Vorbereitungen über die Schulter gucken! Natürlich spielen wir auch das ein oder andere Liedchen für euch 😉
Wer nicht weis wo wir proben, darf uns gerne eine Email an freinacht-band@web.de  schreiben und wir geben euch den Ort bekannt.

Schaut auf die Tour Dates !!!
Wir freuen uns auf euch bei unserer
“5+1= einer mehr” Tour 2015 

Eure Freinachtler

There are several ways you could go about this one

There are several ways you could go about this one. But basically, you’re making a little pocket with the card(s). Do it with one single card giving the pocket a plain back or put two fronts together for more color. TB: You look at the experience that’s returning with Anthony and Mike in the frontcourt, and then certainly with Malcolm and London. You look at that [open] spot like last year when Justin [Anderson] was out,cheap jerseys Evan filled in and did a good job. There’s good competition all those guys you mentioned, absolutely.

wholesale jerseys Often, when lawyers first sign up clients, they don t know exactly what discovery will be fi led or when, what witnesses may be interviewed, deposed, or called, what legal research questions will need to be answered, or what particular strategy may be employed. Forensic accounting can be the same. Often, even the family lawyer may not know exactly what forensic accounting services may be needed when the CPA is engaged. wholesale jerseys

wholesale nfl jerseys from china LouisUpdated: Thursday, November 3 2016 6:20 AM EDT2016 11 03 10:20:34 GMTCredit KMOVA man died hours after he was shot in north St. Louis overnight.A man died hours after he was shot in north St. Louis overnight.SB 141 in Fenton reopen following motorcycle crashSB 141 in Fenton reopen following motorcycle crashUpdated: Thursday, November 3 2016 6:12 AM EDT2016 11 03 10:12:05 GMT. wholesale nfl jerseys from china

wholesale nfl jerseys from china Jewelry valued at $7,000, autographed Green Bay Packers jerseys and possibly other items were reported stolen from a rental storage unit on the 400 block of Second Avenue North. The theft occurred sometime in the previous week. Another storage unit also was reported broken into but nothing appeared to be missing. wholesale nfl jerseys from china

In two decades of NHL hockey, there’s been triumph that’s led the Sabres as close as two wins from a Stanley Cup. There’s been crushing disappointment, a near tragedy, a falling scoreboard and a place for the community to gather in times of trouble. Here’s a look back at some of the big moments from the arena’s 20 yearsRegular season record: 313 355 94.

wholesale nfl jerseys from china As a result of his meritorious conduct in action while serving aboard ship at the port city of Arzew, Algeria, on November 8, 1942, he was promoted. Landing with an assault wave entering the port from seaward, he assisted in boarding and seizing vessels in the harbor, and ultimately the port itself. He returned to the United States in March 1943, and three months later sailed for duty in the Pacific.. wholesale nfl jerseys from china

wholesale jerseys from china Much as you want to be there, said Dolphins third year defensive end Jared Odrick, who spent most of his rookie season on IR with a foot injury, don want to be there because you know you can participate. Is what Dolphins cornerback Richard Marshall (back) is living. This is what left tackle Jake Long (triceps) is about to live for the second consecutive season wholesale jerseys from china.

Zwischen den Jahreszeiten

Ja liebe Freunde der guten Rock Musik!!

Seit 01.05.2014 ist nun nach viel viel Arbeit und Geduld unser Debüt-Album erhältlich.
Für alle die nun unbedingt eine Platte haben möchten stellt sich die Frage “Wie komm ich an das Ding ran?”
Das ist gar nicht so schwer!!
Entweder ihr kommt auf einen unserer Auftritte (Siehe Homepage) oder ihr schreibt uns einfach direkt per Mail an. Ihr habt also die freie Entscheidung!!

Ab Mitte Mai voraussichtlich werden diverse Online Plattformen  ebenfalls unser Album in Form von MP3 Dateien bereitstellen.

—– Stay tuned ——-